Allgäuer Heilkräuterkerze Samhain

Samhain-Kräuterkerze
An Samhain endet das alte und beginnt das neue Jahr ~ in dieser Nacht lösen sich die Schleier zwischen dieser und der Anders-Welt auf.
Samhain ist ein Fest der Ahnen, ein Seelenfest.

Diese Nacht können wir nutzen um unsere Ahnen zu ehren, zu würdigen, sie für besondere Anliegen um Unterstützung zu bitten, oder aber auch Themen in der Ahnenlinie zu verabschieden, die wir nicht weitertragen möchten.

Die Natur hat sich zurückgezogen ~ ihre Kräfte ruhen im Schutz der Mutter Erde. Der November ist ein stiller, ruhiger Monat, der uns einlädt innezuhalten und sich vertrauensvoll in die Tiefe, in den Abstieg der Dunkelheit zu begeben.

Am 1. November werden die Gräber geschmückt. Angehörige und Freunde der Verstorbenen besuchen auf den Friedhöfen die Gräber und zünden als Zeichen der Verbundenheit Kerzen an.

Weitere Themen: Rückzug, Stille, Innehalten, Innenschau, Ruhe und Entspannung.

Was möchte ich loslassen, sterben lassen, damit ich wieder Neues einladen kann? Was brauche ich für meinen Rückzug?

Darin enthaltene Pflanzen: Wacholde

Samhain-Kräuterkerze
An Samhain endet das alte und beginnt das neue Jahr ~ in dieser Nacht lösen sich die Schleier zwischen dieser und der Anders-Welt auf.
Samhain ist ein Fest der Ahnen, ein Seelenfest.

Diese Nacht können wir nutzen um unsere Ahnen zu ehren, zu würdigen, sie für besondere Anliegen um Unterstützung zu bitten, oder aber auch Themen in der Ahnenlinie zu verabschieden, die wir nicht weitertragen möchten.

Die Natur hat sich zurückgezogen ~ ihre Kräfte ruhen im Schutz der Mutter Erde. Der November ist ein stiller, ruhiger Monat, der uns einlädt innezuhalten und sich vertrauensvoll in die Tiefe, in den Abstieg der Dunkelheit zu begeben.

Am 1. November werden die Gräber geschmückt. Angehörige und Freunde der Verstorbenen besuchen auf den Friedhöfen die Gräber und zünden als Zeichen der Verbundenheit Kerzen an.

Weitere Themen: Rückzug, Stille, Innehalten, Innenschau, Ruhe und Entspannung.

Was möchte ich loslassen, sterben lassen, damit ich wieder Neues einladen kann? Was brauche ich für meinen Rückzug?

Darin enthaltene Pflanzen: Wacholder| Schlehe | Sanikel, Beifuß u.a.

Unsere Ahnen feierten vier Sonnenfeste und vier Mondfeste, letztere fanden wahrscheinlich an Neumond, Vollmond oder Sichelmond statt – erst in der Christianisierung wurden fixe Daten daraus.
Nach alter Tradition begann das Jahr mit dem Neumond im November.
Christi Geburt wurde erst im früheren Mittelalter auf den 24. Dezember datiert, davor feierte man an diesem Tag die Wiedergeburt des Sonnengottes, da die Tage wieder länger wurden.Die Zeit zwishcen den Jahren diente zur Harmonisierung von Mond- und Sonnenjahr.
Die Heilkräuter-Jahresradkerzen unterstützen uns mit der jeweiligen Heilpflanzen, sich vertrauensvoll auf die Übergänge einzulassen, innezuhalten und sich selbst bewusstwerden.
Die Kerzen können unabhängig von den Jahreskreisfesten zu den unterschiedlichsten Themen verwendet werden.

Die Allgäuer Heilkräuter-Kerzen

werden in einer kleinen Manufaktur in den Allgäuer Alpen gegossen.

Verwendet werden hochwertige, pflanzliche Stearine, reine ätherische Öle, sowie Heilkräuter aus biologischem Anbau und Wildsammlung-
die nach traditionellem Heilwissen in stofflicher oder feinstofflicher Form verarbeitet werden und auf die jeweiligen Lebensthemen der Kerzen abgestimmt sind.

RITUALE
Rituale sind für uns Menschen wichtig, sie geben Halt und Kraft.
Bei besonderen Ereignissen können wir damit bewusste Übergänge schaffen und markieren.

WISSENSWERTES ZUR KERZE:
Die Kerzen sind keine Duftkerzen im klassischen Sinn- in jeder Kerze sind ätherische Öle enthalten, welche den Kerzen auch ein jeweils interessantes Aroma verleihen, der feine Duft intensiviert sich aber beim Verbrennen nicht.
Aus unserer Erfahrung ist die Herstellung von Kerzen die ihren Duft hauptsächlich nach dem Anzünden entfalten, nur durch den Einsatz von synthetischen Stoffen möglich und die Heilkräuterkerze ist ein reines Naturprodukt!

Produkt sofort verfügbar
20,00
20,00
inkl. MwSt. und exkl. Porto- und Versandkosten
Grösse
Menge

Persönliche Beratung zu Ihrem gewählten Produkt

Wir beraten Sie gerne persönlich! Besuchen Sie uns in unserer Apotheke oder wählen Sie aus den angeführten Kontaktmöglichkeiten um sich von unseren Pharmazeuten kompetent beraten zu lassen.

Telefonische Beratung

Wir freuen uns von Ihnen zu hören und sind von Montag bis Freitag zwischen 08:00 Uhr und 12:30 Uhr und zwischen 14:00 und 18:00 Uhr sowie am Samstag zwischen 08:30 Uhr und 12:30 Uhr für Sie da: Tel. +43 (0) 5574 429 42

Kostenloser Rückruf-Service

Sie möchten eine persönliche pharmazeutische Beratung zum ausgewählten Produkt? Füllen Sie einfach nachstehendes Formular aus und wir rufen Sie zu Ihrer bevorzugten Anrufzeit an. Bitte bedenken Sei dabei unsere Öffnungszeiten!

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder
Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe des Datenschutzes bin ich einverstanden.
Daten-Sicherheit: Zu Ihrer Sicherheit werden Ihre Angaben mit der aktuellen TLS 1.2-Verschlüsselung übertragen.
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder
Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe des Datenschutzes bin ich einverstanden.
Daten-Sicherheit: Zu Ihrer Sicherheit werden Ihre Angaben mit der aktuellen TLS 1.2-Verschlüsselung übertragen.